Diesen heißen Sommer genüsslich abrunden? Mit der neuen limitierten Edition von O‘Donnell Moonshine ist das ganz einfach!

Bislang umfasste das O’Donnell Moonshine-Sortiment fünf handverlesene Sorten: Den weichen, fassgereiften ‚Original’ (Weizenbrand, 38% vol.), die sommerlich-fruchtige ‚Bitter Rose’ (Likör, 25% vol.) mit Hagebutte und Grapefruit, den Wintergeschmack ‚Bratapfel’ (Likör, 20% vol.), ‚High Proof’, den dreifach destillierten und gefilterten Moonshine auf Weizenbasis mit 50% vol., sowie die süße Versuchung ‚Harte Nuss’ (Likör, 25% vol.) mit feiner Karamell- und Nougatnote.

Es war lange angekündigt – nun ist es endlich soweit! Neu in unserer Familie: die Wilde Beere mit 25% vol. Sie besticht durch ihre feuerrote Farbe und ihren einzigartig fruchtigen, süßen Geschmack. Wie auch die anderen O’Donnell Moonshine Sorten wird sie nach alten Regeln der Brennkunst in Deutschland handwerklich produziert und mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt. Zu kaufen gibt es die ‚Wilde Beere’ im 0,7l Mason Jar für 24,90€ über den O’Donnell Webshop, in ausgewählten Getränkeläden sowie im O’Donnell Headquarter in Berlin-Neukölln und im O‘Donnell Flag Ship Store in der Niederbarnimstraße 12 in Berlin-Friedrichshain.


Naja, bis zum Mai werden wir es wohl nicht schaffen, aber wir arbeiten mit Hochdruck an einer neuen O’Donnell Moonshine-Sorte!

Nachdem unsere ‚Harte Nuss’ im Dezember unser Sortiment erweitert hat und inzwischen ein absoluter Liebling der O’Donnell Moonshine-Fans geworden ist, stand uns jetzt wieder der Sinn nach etwas Neuem. Nach zahlreichen Ideen und Verkostungen haben wir uns jetzt nun für eine neue Sorte entschieden, die keine Geschmacksknospe unberührt lassen sollte – bleibt gespannt, bald gibt es mehr Infos! 😉


Wir haben eine neue Sorte!

Die „Harte Nuss“ ist ein Likör mit 25%vol., der nach kerniger Haselnuss und süßem Nougat schmeckt, verfeinert mit cremigem Karamell und Whiskyaroma.

Die reinste Moonshine-Versuchung, macht süchtig!



Der Zeitpunkt, auf den ich ewig gewartet habe ist endlich gekommen. Der erste Geschmack, „Bratapfel“, ist fertig! Endlich entwickelt sich O’Donnell in die Richtung, in die es gehen soll: natürliche Mischgetränke, die schmecken. O’Donnell wird allem Bisherigen – Saurer Apfel-Schrott, rote Vodka-Bremsflüssigkeit und dem Kokosnuss-Wahnsinn – den Rang ablaufen.

Vorbestellen könnt ihr schon jetzt über info@odonnell.de, versandt wird nächste Woche! Ich freue mich auf eure Bestellungen.